VEKA Softline 76 AD

Entdecken Sie jetzt die Vorteile des VEKA Systems in unserem Angebot.

VEKA

Die perfekte Balance zwischen Energie- und Kosteneffizienz

VEKA SOFTLINE 76 AD erfüllt als neue Generation von VEKA Klasse-A-Profilen alle Ihre Anforderungen. Das Profilsystem nimmt ohne Weiteres Verglasungen bis 48 mm Glasstärke auf: Neben modernen 3-fach-Verglasungen für zeitgemäße Dämmwerte sind somit auch spezielle Funktionsgläser für erweiterten Schall- und Einbruchschutz problemlos einsetzbar. Selbst große Glasflächen lassen sich mit dem schlanken und gleichzeitig wirtschaftlichen System realisieren.

Die Anforderungen an moderne Fenster sind heute so hoch wie nie: Sie müssen wertvolle Energie sparen, ein angenehmes Wohnklima schaffen und Umgebungslärm abhalten. Zudem sollen sie größtmögliche Sicherheit bieten und dabei ein ansprechendes Design aufweisen. Und auch die Funktionalität und Wertbeständigkeit soll über Jahrzehnte gewährleistet sein.

VEKA SOFTLINE 76 AD Fenster entsprechen daher der höchsten Qualitätsstufe: Klasse A nach DIN EN 12608. Mit einer Außenwanddicke von 3 mm sowie 2,7 mm starken Wandungen im Falz- und Anschlussbereich (Toleranz jeweils ±0,2 mm) weisen sie wichtige mechanische Vorzüge auf, z. B. bei der Verwindungssteifigkeit und der Festigkeit aller Verschraubungen. In Ausstattung und Zubehör verleihen konstruktive Verstärkungen und perfekt eingepasste Stahlarmierungen SOFTLINE 76 zusätzliche Formstabilität. So profitieren Sie von Funktionssicherheit und Langlebigkeit – auch bei großflächigen, statisch anspruchsvollen Fenstern.

Der 28 mm tiefe Glasfalz von VEKA SOFTLINE 76 AD reduziert die Bildung von Wärmebrücken, über die kostbare Raumwärme ins Freie gelangen kann. Zusammen mit dem hocheffektiven Dichtungssystem wirkt er außerdem unliebsamen Effekten wie Kondenswasser Bildung, Zugluft, Kälteschleiern und kühlen Oberflächen entgegen.

Fenster aus VEKA SOFTLINE 76 AD machen es Ihnen leicht, individuelle Akzente zu setzen: mit weit über 40 Farben und Dekoren haben Sie die perfekte Auswahl für Ihr Projekt

 

VEKA Softline 76 AD

Fakten im Überblick

  • 76-mm-System mit Mehrkammer-Geometrie für optimale Wärmedämmung
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,89 W/(m²K)
    bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,6 W/(m²K)
  • Glasfalzhöhe von 28 mm für optimierte Temperaturverläufe im Profil und zur Vermeidung von Kondensatbildung
  • Universell einsetzbar für Neubau und Renovierung
  • Zwei Dichtungsebenen halten Lärm, Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft ab
  • Höchste VEKA Klasse A Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608
  • Oberflächenveredelung mit Folien und Vorsatzschalen möglich

Die Eigenschaften des System VEKA Softline 76AD

Dämmung

VEKA
  • Beste Wärmedämmwerte zur aktiven Reduzierung Ihrer Energiekosten
  • Erstklassige Energiesparverglasung bis Ug 0,6 W/m²K mit warmer Kante im Passivhausstandard
  • Niedrigste Dämmwerte bis zu einem Uw-Wert von 0,89 W/m²K möglich

Beschlag

VEKA
  • Hochwertige Markenbeschläge des Marktführers Sigenia
  • Serienmäßig mit hochwertigen Siegenia Griffe
  • Flügelheber/Fehlbedienungssperre und Spaltlüftung
  • Serienmäßige Pilzkopfverriegelung

Schallschutz

VEKA
  • Größtmöglicher Schutz vor Lärm durch Schallschutzklassen II-V
  • Hochwertiges Wärmeschutzglas als Funktionsglas

Sicherheit

VEKA
  • Basissicherheit durch Sicherheitsschließblech für Ihre Fenster und Türen
  • Einbruchhemmung bis RC 2 (WK 2)

Vorteile

VEKA
  • Große Auswahl an Standard-, Sonderfarben und Holzdekoren
  • Stahlverstärkungen verzinkt bei allen Größen im Blendrahmen und Flügel
  • Langfristige Sicherheit durch 5 Jahre Garantie

VEKA Softline 76 Varianten und Öffnungen

Fenster

  • Dreh-Kipp Fenster – DK
  • Dreh-Kipp/Dreh-Kipp Fenster – DK/DK
  • Dreh-Kipp/Dreh-Kipp/Dreh-Kipp Fenster – DK/DK/DK

 fenster dk fenster dk dk fenster dk dk dk

Balkontür

  • Dreh-Kipp Tür – DK
  • Dreh-Kipp/Dreh-Kipp Tür – DK/DK

 fenster dk fenster dk dk

Festverglasung

  • Fest ohne Flügel – FoF
  • Fest mit Flügel – FmF

fenster fest foffenster fest fmf

PSK-Tür

  • Parallel-Schiebe-Kipp Tür Seitenteil Fest ohne Flügel – PSK FoF
  • Parallel-Schiebe-Kipp Tür Seitenteil Fest mit Flügel – PSK FmF

  tuer psk foftuer psk fmf

Haustüren

  • Haustür
  • Haustür – Seitenteil Fest ohne Flügel – FoF
  • Haustür – Seitenteil Fest mit Flügel – FmF

 haustuerhaustuer seitenteil fofhaustuer seitenteil fmf

Nebeneingangstür

  • Nebeneingangstür – Rollzapfenschloss/Schenkriegelschloss

 nebeneingangstuer

Technische Daten

 

Ausführung VEKA Softline 76AD
Farbe weiß oder foliert
Blendrahmen
Flügel
Glasleisten
24 mm
40 mm
101.353
103.381

107.273 Ug 1,1
107.263 Ug 0,6
Entwässerung nach vorne
Dichtung
Standardfarbe
Einseitig
Beidseitig

Grau
Schwarz
Schwarz
Stulpfenster DK-Flügel rechts, 1 x Griffolive / 1 x Drehflügelfalzgetriebe
Ornament 523 Struktur zum Scheibenzwischenraum

Verbundsicherheitsglas VSG 6 mm nach außen, unbeschichtet

Aufteilung bei 2 flg. Fenstern 1/2–1/2 alle Flügel DK
bei 3 flg. Fenstern 1/3–1/3–1/3 alle Flügel DK (glasgleich)
Stahlarmierung bei Weiß, ab 600 mm Rahmenaußenmass
bei Farbe, ab 500 mm Rahmenaußenmass
Balkontür auswärts 114 mm Flügel 103.386, 35 Dornmass, 3 x HAT Bänder
Rollladenführung
Standard
Montiert
10 mm länger als Fensterhöhe, beidseitig 90° geschnitten
lose
Position nach Zeichnung xy vorgeben
Fensterbankanschluss
Standard
Montiert

ohne
Position nach Vorgabe

Ansicht der Elemente von innen gesehen

Bemaßung der Pfosten, Kämpfer und Sprossen jeweils bis Mitte Profil

Aufsatzkasten
Panzerfarbe

Hellgrau
Gurtseite
bei 1 flg. Fenstern
bei mehrflg. Fenstern

auf Griffseite
auf rechter Seite
E‐Öffner montiert mit 1 m Kabel
Beschläge Siegenia AF
Grundsicherheit
SH 1
SH 2

2 x Pilzzapfen auf der Griffseite
Sicherheit mit bis zur 4 Pilzzapfen (größenabhängig)
Sicherheit, alle Verschlusspunkte mit Pilzzapfen – Aushebelschutz, Anbohrschutz

VEKA Softline 76 AD - Profilzeichnung

Dekorfolien

Folgende Dekorfolien stehen Ihnen zur Auswahl

Verbindlichkeiten hinsichtlich Farbton/Struktur können aus diesen Beispielen nicht abgeleitet werden. Farbunterschiede entstehen bereits dadurch, dass Monitore hinsichtlich Helligkeit und Kontrast unterschiedlich eingestellt werden können. Daher dienen diese Beispiele nur der orientierenden Übersicht über die Folien und sind nicht als Produktionsvorlage


VEKA Softline 76 Standard Folien

VEKA Softline 76 Sonderfolien

Downloads

 

Zum Betrachten, Ausfüllen und Ausdrucken unserer Dokumente benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sie können das Programm kostenfrei hier herunterladen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.